ARBEITEN :: BAD

Hätten Sie es gedacht? Im europäischen Vergleich verbringen die Deutschen am meisten Zeit im Bad (Quelle: idealSTANDARD, 2013). Das bedeutet, dass sich die Wertschätzung für das Bad stark verändert hat. Früher nur Funktionsraum oder Nasszelle ist das Badezimmer heute zum emotionalen Wellness-Bereich avanciert. Entsprechend ist Behaglichkeit ein großes Thema. Praktische Ablagen, Schränke mit Türen oder Auszügen sorgen für genügend Stauraum, Holzeinfassungen für die Badewanne geben dem Raum einen besonders exklusiven Touch. Mit verschiedenen Oberflächen, Farben und Dekoren verleihen Sie Ihrem Badezimmer eine persönliche Note.

KANN · MÖBELMANUFAKTUR · MITTELWEG 13 A · 97475 ZEIL AM MAIN · TEL. 09524 850270